Gemeinsam Texten

TandemTexten – wie geht das?

Die einfache Antwort: So, wie Sie es wollen! TandemTexten ist flexibel: Sie können kräftig mit in die Pedale treten oder sich fahren lassen. Sie holen sich also genau die Unterstützung, die Sie brauchen.

Ihr TandemTexter arbeitet für Sie als:

  • Kopfsortierer
  • Ideenfinder
  • Rechercheur
  • Textveredler
  • Interviewer
  • Impulsgeber
  • Konzeptmacher
  • Konzeptumsetzer
  • Brainstorm-Auslöser
  • Auf-den-Punkt-Bringer
  • Präsentations-Vorbereiter
  • als Nurschnellmalfeedbackgeber
  • oder Fastallesmacher.
TandemTexten ist flexibel: Treten Sie mit in die Pedale oder lassen Sie sich fahren.

Ich übernehme, was Sie nicht machen wollen.
Sie steuern einfach bei.

Schnell voran kommen wir sowieso. Tandem eben.


In Hamburg können wir am selben Tisch arbeiten, gern in meiner Texter-Werkstatt. TandemTexten funktioniert aber auch wunderbar über Telefon und E-Mail. Viele treue Kunden habe ich noch nie getroffen, gute Partner wurden wir trotzdem.